Landwirtschaftliche Fachreise

AKI organisiert vereinzelt Fachreisen in unsere Partnerländer zu Themen aus dem Agrar- und Ernährungsbereich. Als Zielgruppen der Reise sind AKI-Mitglieder und interessierte Personen, aber auch Firmen und Fachinstitutionen angesprochen. Dabei sollen die bestehenden umfangreichen internationalen Kontakte von AKI genutzt und weiter aufgebaut werden.

Durch unseren persönlichen Kontakt zu Privatpersonen und Partner-
organisationen können ganz gezielt Fachreisen, abgestimmt auf die jeweilige Fachgruppe, mit einer ganz besonderen Note angeboten werden. Die Fachprogramme stellen meist ein ausgewonnener Mix zwischen verschiedensten fachlich bezogenen Besichtigungen vor Ort und persönlichen Besuchen bei Landwirten dar. Die komplette Orga-
nisation vor der Reise sowie eine persönliche Begleitung und Betreuung während der Reise ist für uns selbstverständlich.

Interessierte Institutionen können hier eine Anfrage an AKI stellen.

    Jubiläumsausgabe

    Lesen Sie hier unsere Jubiläumsausgabe.

    Internationale Zusammenarbeit auf Augenhöhe


    Erfahren Sie mehr über uns
    in unserem Imageflyer.

    Ausländische Praktikanten und Experten


    Einen näheren Einblick zu unseren Programmen erhalten Sie in unserem Programmflyer.