AgrarKontakte International (AKI) e.V. ist ein eigenständiger und eingetragener gemeinnütziger Verein, der 1998 aus der langjährigen Arbeit des Landesbauernverbandes in Baden-Württemberg e.V. mit verschiedensten Ländern gegründet wurde. Unter der ehrenamtlichen Leitung von Hans-Benno Wichert und einer siebenköpfigen Vorstandschaft, baut AKI seitdem seine internationalen Kontakte aus. Dabei arbeitet das fünfköpfige hauptamtliche Team unter Leitung von Geschäftsführerin Monika Erath eng mit Partnern in MOE- und GUS-
Staaten, aber auch in anderen Ländern, beispielsweise wie Südostasien oder Südamerika zusammen.

Ziel der AKI-Arbeit ist es, neben der Durchführung von Weiterbildungs- und Expertenprogrammen,  Fachseminare und Delegationsreisen für Landwirte und Fachkräfte aus der Agrar- und Ernährungswirtschaft sowohl hier in Deutschland als auch in unseren Partnerländern durch-
zuführen. Dabei soll das bestehende Netzwerk an internationalen Kontakten gestärkt und weiter ausgebaut werden.

Jubiläumsausgabe

Lesen Sie hier unsere Jubiläumsausgabe.

Internationale Zusammenarbeit auf Augenhöhe


Erfahren Sie mehr über uns
in unserem Imageflyer.

Ausländische Praktikanten und Experten


Einen näheren Einblick zu unseren Programmen erhalten Sie in unserem Programmflyer.